Dienstag, 7. Juni 2011

Mozzarella-Erdbeer-Avocado-Salat





















Erdbeeren sind die neuen Tomaten! Habe ich mir gedacht und einen Salat kreiert, der so leicht und lecker schmeckt, dass ich gar nicht genug davon bekommen kann! Und dann sieht der auch noch so schön aus, ein bisschen wie die italienische Tricolore...








































Aber nicht dass ihr jetzt denkt, ich wolle mich hier selber loben - mit diesen leckeren Zutaten kann man eigentlich gar nichts falsch machen! Fürs Nachkochen braucht ihr lediglich eine Stange Mozzarella (Maxi), eine Avocado und 5 bis 6 grosse Erdbeeren. Dann einfach in Scheibchen schneiden und auf einem Teller "kreisförmig" anrichten.





















Als Dressing reichen ein paar Krümel Kräutersalz, ein wenig Crema di Balsamico sowie ein paar Spritzer Walnussöl, welches ganz wunderbar zu der Avocado passt. Allerdings solltet ihr darauf achten, dass die Crema schön süss und mild ist - auf keinen Fall sauren Essig verwenden, das übertüncht den Geschmack der Zutaten total...





















PS: Ein weiteres Erdbeer-Rezept findet ihr hier.

Kommentare:

mano hat gesagt…

da geh ich doch heute extra nochmal einkaufen! das sieht köstlich aus!
lg von mano

Corrisande hat gesagt…

Alle drei Einzelbestandteile liebe ich total, ich glaube, ich muß das mal demnächst testen :)

Bestsmellers hat gesagt…

Sagt mir dann wie's war...:-)